TV Sep.

map_tvsep_switch

Mit dem „TV Sep.“ Schalter ist eine Triggerung mittels Bild- oder Zeilensynchronimpulsen von Monitoren bzw. Fernsehgeräten möglich. Die Abkürzung bedeutet „aktiver TV Synchronisations Separator“. Er vereinfacht die Fehlersuche an Fernsehern.

Ist der Schalter in der Stellung „Off“, wirken sich Bild- oder Zeilensynchronimpulse nicht auf den Triggerzeitpunkt aus. In der Stellung „TV H“ wird der Triggerzeitpunkt durch den Beginn eines neuen Bildes bestimmt, in der Stellung „TV V“ durch den Beginn einer neuen Bildzeile.

In dieser Simulation kann der Regler zwar verstellt werden, die Signalverarbeitung berücksichtigt die Einstellung jedoch nicht und verhält sich immer so, als sei der Regler in die Position „Off“ geschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.