Datenschutzerklärung

Diese Website dient der Veröffentlichung und dem Austausch von Informationen. Zu diesem Zweck erhebt, verarbeitet und nutzt Peter Debik Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung.

1.
Peter Debik speichert wie im Internet üblich alle während der Kommunikation zwischen Ihrem Browser und dieser Website von Ihrem Browser übertragenen Informationen, nämlich:

  • Datum und Uhrzeit eines Vorgangs
  • Ihre IP-Adresse
  • Welche Seiten, Skripte und Grafiken von Ihnen abgerufen wurden
  • Ihren Browsertyp und die Version
  • Klickwege zwischen Seiten, Skripten und Grafiken
  • Von welcher Seite aus Sie zu dieser Website gelangten (falls Sie über einen Link hierher gelangt sind)
  • Parameter, die von der verweisenden Seite an diese Website übermittelt wurden

Diese Daten werden in der Regel innerhalb von 30 Tagen nach der Erhebung gelöscht oder anonymisiert. Sie bleiben jedoch für Vorgänge, die rechtlich bedeutsam sind oder werden können und zum Schutz gegen Missbrauch und Straftaten soweit gesetzlich zulässig bis zum Ablauf von zivilrechtlichen oder strafrechtlichen Verjährungsfristen gespeichert.

2.
Ihre persönlichen Daten werden auf Computern in Deutschland und/oder anderen Ländern gespeichert, sofern in den Ländern die Datenschutzstandards der Europäischen Union eingehalten werden oder durch internationale Verträge wie der Privacy-Shield-Vereinbarung zugesichert werden.

3.
Peter Debik setzt „Cookies“ ein. „Cookies“ sind kleine Dateien auf Ihrer Festplatte, die dabei helfen, die Website persönlicher zu gestalten. Die meisten Cookies sind „Session Cookies“, d.h. sie werden automatisch von Ihrem Computer gelöscht, sobald Sie sich ausgeloggt haben. Sie können die Annahme dieser Cookies in Ihrem Browser ablehnen. Dadurch könnte aber die Funktion der Website beeinträchtigt werden.

4. Die Website zeigt Google AdSense Anzeigenwerbung. Das ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google setzt dazu Cookies und „Web Beacons“, unsichtbare Grafiken, mit denen u.U. Ihr Surfverhalten analysiert und weitere Informationen aus Ihrem Browser an Google übermittelt werden können. Weitere Informationen erhalten Sie aus den Google AdSense Datenschutzbestimmungen.

5.
Peter Debik verkauft, vermietet oder überlässt Ihre Daten niemals Dritten.

6.
Sie sind verantwortlich für alle Einträge, die Sie auf dieser Website vornehmen.

7.
Für Ihre persönlichen und personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO) und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO). Sie können der Verarbeitung widersprechen (Art. 21 DSGVO) und haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

8.
Die Datenschutzerklärung kann jederzeit geändert werden. Die aktuelle Fassung wird an dieser Stelle auf der Website veröffentlicht.

9.
Bei Fragen, die sich aus der Datenschutzerklärung ergeben, können Sie Peter Debik wie folgt erreichen:

Peter Debik
Sensburger Allee 27
D-14055 Berlin

Telefon (030) 32 70 18 92
Telefax (030) 32 70 18 91

peter.debik@bitpalast.de